Ausflug ins Walderlebniszentrum Tennenlohe

Am 02.04.2019 besuchte unsere Klasse das Walderlebniszentrum in Tennenlohe.

Mit der U-Bahn, der Straßenbahn und dem Bus ging es bereits um 8.00 Uhr los. Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter, sodass wir bereits auf der Anreise die ersten Sonnenstrahlen genießen konnten.

Im Walderlebniszentrum angekommen, stärkten wir uns erst einmal mit unserem Pausenbrot.

Zuerst ging es ins Waldlabyrinth. Nach einem langen Weg gelangten wir in die Mitte des Labyrinths. Dort zeigte uns Svea, die Mitarbeiterin des Walderlebniszentrums, wie viel Wasser durch einen Baum fließen kann. Dies wurde uns durch Spülmittelwasser, das wir durch Baumscheiben pusteten, bewusst

Im Haus der Tiere konnten wir uns die verschiedenen Tiere des Waldes anschauen. Zudem durften wir unterschiedliche Tierfälle, z.B. vom Fuchs, vom Dachs, vom Wildschwein usw. anschauen und anfassen.

Nach einer kleinen Stärkung, spielten wir im Wald einige Spiele. Zum Beispiel lernten wir dabei, dass sich Buchen und Birken unterschiedlich anfühlen und sie auch verschieden ausschauen.

Beim Nestbau wurde uns bei einem Spiel bewusst, dass es gar nicht so leicht ist, das eigene Nest vor Habichten zu bewachen und gleichzeitig den Nachwuchs mit Würmern zu versorgen.

Zuletzt durften wir auf eine große Wippe. Dort sollten wir als Klasse versuchen, das Gleichgewicht der Wippe herzustellen. Denn im Wald herrscht ein natürliches Gleichgewicht zwischen den Jägern und den Gejagten.

03/20/19

Füllertest der Zweitklässler

Am 20.03.2019 durften wir mit Hilfe von zwei Mitarbeiterinnen des Schreibwarengeschäfts Lennert verschiedene Füller testen. Durch die große Auswahl an Füllern konnte jeder einen für ihn geeigneten Füller finden. Das Ausprobieren und Schreiben mit Füllern hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt darauf, bald mit unserem eigenen Füller schreiben zu dürfen.

12/18/18

In der Weihnachtsbäckerei

Am 18. Dezember 2018 kneteten, rührten und formten wir sehr viel Teig, denn wir backten am Vormittag verschiedene Plätzchen: Kokosmakronen, Vanillekipferl und Husarenkrapfen.

Das hat sehr viel Spaß gemacht und wir arbeiteten alle zusammen, sogar Frau Hoffmann, Katharina und Fr. Tully halfen mit.

Am Nachmittag gab es dann eine kleine Weihnachtsfeier, bei der wir unser Weihnachtsgebäck gemeinsam mit Kinderpunsch genießen konnten.

12/07/18

Auf ins Kinderkonzert

Am 7. Dezember 2018 besuchte die Klasse 1/2a das Kinderkonzert „Die Prinzessin auf der Erbse“ im Opernhaus Nürnberg. Nach einer kurzen U-Bahnfahrt kamen wir am Opernhaus an.

In der Vorstellung waren wir vor allem von den tollen Instrumenten und Klängen beeindruckt.

10/15/18

Ausflug auf den Erlebnisbauernhof

Am 15.10.2018 besuchte unsere Klasse den Erlebnisbauernhof Eichenmüller in Eltersdorf.

Wir als Hortkooperationsklasse durften diesen tollen Tag gemeinsam mit der ganzen Klasse, unserer Lehrerin und unseren Erzieherinnen aus dem Hort erleben.

Nach einer kleinen Wanderung und der Fahrt mit der S-Bahn kamen wir kurz nach 9:00 Uhr bei Heidi, der Bäuerin, auf dem Hof an. Wir waren gleich von den vielen Tieren auf dem Hof fasziniert: Kühe, Kälber, Ziegen, Hasen, Hühner und ein Hund warteten auf uns.

Zuerst durften wir schätzen, welches der Kälber am jüngsten ist und konnten danach sogar ein Kalb beobachten, das erst ca. 1 Stunde zuvor geboren wurde.

Danach ging es in den großen Kuhstall, wo wir selbst die Kühe mit Mais und Heu füttern durften. Um die großen Zungen der Kühe besser zu sehen, verteilten wir Getreideschrot an die Kühe.

Im Anschluss daran machten wir eine kleine Pause mit Schnittlauchbroten und Kakao von Heidis Milch. Das war sehr lecker!

Damit wir noch mehr über den Bauernhof erfahren konnten, machten wir in Kleingruppen und jeweils einem Erzieher bzw. unserer Lehrerin eine kleine Rallye. Dabei durften wir die Kühe zählen, das Melken ausprobieren, Butter aus Sahne schlagen und erraten, ob es sich um H-Milch oder die Milch von Heidis Kühen handelt. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und konnten uns so richtig austoben.

Zum Abschluss besuchten wir die Kühe am Melkautomaten und beobachteten, wie diese mit Hilfe einer Maschine gemolken wurden.

Mit tollen Eindrücken von Heidis Bauernhof kamen wir um kurz nach 13:00 Uhr wieder an unserer Schule an.

10/15/18

Einige Eindrücke vom Ausflug zum Erlebnisbauernhof

 
 Impressum und Datenschutz  Datenschutzerklärung - Privacy Policy