Frühling liegt in der Luft

Der Frühling kommt in unser Zimmer! Wir haben Blumen für unser Klassenzimmer gepflanzt und waren fleißige Gärtner.

Vorsingen

Wir haben die Mädchen und jungten der neunten Klasse gefragt, ob wir ihnen etwas vorsingen können. Sie haben zugestimmt und es hat viel Spaß gemacht den "Großen" unser Lied "Immer wieder kommt ein neuer Frühling" vorzusingen. Alle haben geklatscht.

Basteln mit der Patenklasse

Vor den Weihnachtsferien haben wir mit der 4b Windlichter gebastelt. Man braucht dazu nur ein leeres Marmeladen- oder Honigglas . Jeder hatte verschiedene Farben Transparentpapier. Wir haben von jeder Farbe kleine Fetzen abgerissen und sie auf das Glas geklebt. Dann kam ein kleines Teelicht ins Glas. Wir haben das Licht ausgemacht und als die Kerzen brannten, hat jedes Windlicht in den verschiedenen Farben geleuchtet. Das sah toll aus!

Wir haben eine Patenklasse!

Mit unserer Patenklasse, der 4b waren wir am Spielplatz im Westpark. Das war das erste Mal, dass wir zusammen etwas unternommen haben und es hat viel Spaß gemacht. Jeder von uns hat nun einen eigenen Paten, der sich um ihn kümmert.  Wir freuen uns schon auf das nächste Erlebnis mit ihnen.

Unser Ausflug ins Theater Mummpitz

Am 24. Oktober 2018 hatten wir unseren ersten Ausflug als Schulkinder. Das war sehr spannend. Wir sind zum Theater Mummpitz gefahren. Dort haben wir das Theaterstück „Nur ein Tag“ angesehen. Wir haben miterlebt, wie ein Fuchs und ein Wildschwein einer Eintagsfliege beim Schlüpfen zusehen. Erst haben sie Angst davor, sich mit ihr zu befreunden. Denn sie lebt ja nur für einen Tag und dann haben sie sie vielleicht schon sehr gerne und sie werden sehr traurig sein.

Doch die Eintagsfliege hilft ihnen und sie erleben, wie viel Glück und gemeinsame Erlebnisse mit seinen Freunden man in einen Tag packen kann.

Uns hat es sehr gut gefallen. Wir saßen weit vorne und konnten gut mitfiebern.

 
 Impressum und Datenschutz  Datenschutzerklärung - Privacy Policy